SCHLAMMTEUFEL e.V.
Die Grundidee
Frei von räumlichen Begrenzungen haben Kinder die Möglichkeit, im Waldkindergarten ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben.
Durch das Herumtollen und Klettern im Wald entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten auf spielerische Weise. Dies stärkt ihr Selbstvertrauen und fördert ihre geistigen Kompetenzen.
Das Leben in der Natur zu allen Jahreszeiten weckt bei den Kindern das Bewusstsein und das Verständnis für Natur und Umwelt.
Die Kinder haben viele Möglichkeiten, sich und die Natur zu entdecken und zu begreifen. Der behutsame Umgang mit Pflanzen und Tieren wird mit der Zeit selbstverständlich.
Sie spielen mit dem, was der Wald ihnen bietet. Dies fördert ihre Phantasie und Kreativität.
Der Wald bietet zudem eine Vielzahl an Reizen (Riechen, Hören, Fühlen, Sehen) ohne dabei das kindliche Aufnahmevermögen zu überfordern.
Durch den weichen Waldboden und den Baumbestand wird die Schallreflektion im Wald deutlich verringert.

Information zur Sicherheit und ärztlichen Betreuung hier!

Information zu Vorschule hier!
Anders als in geschlossenen Räumen haben die Kinder so einen deutlich geringeren Geräuschpegel, den sie erzeugen können. Dies führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit und fördert die Konzentrationsfähigkeit.
Im Tagesablauf integriert sind viele gemeinsame Aktivitäten (gemeinsamer Start, Morgenkreis, Frühstück, Mittagessen), die den Zusammenhalt der Gruppe, und damit soziale Kompetenzen, fördern und stärken.
Das Leben im Wald, frei von räumlichen Begrenzungen, erfordert wenige, klare Regeln.
Die täglich mehrstündliche Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem und die Ausdauer.
Unser Angebot

Wir bieten Platz für bis zu 20 Kinder ab 3 Jahren.
Die Kinder werden morgens am Treffpunkt (Parkplatz des Heftricher Grillplatzes) zwischen 08:00 Uhr und 08:15 Uhr abgegeben und gehen dann gemeinsam los. Die Kernzeit ist von 08:15 Uhr bis 13:00 Uhr, die Mittagsbetreuung geht bis 14:00 Uhr.
Abgeholt werden die Kinder wieder am morgendlichen Abgabeplatz.

Der Kindergartenbeitrag für Idsteiner Kinder (inkl. Idsteiner Vororte) beträgt 160 Euro im Monat für einen 5 Stunden Platz.

Die Mitgliedschaft der Eltern im Trägerverein "Die Schlammteufel e.V." ist Voraussetzung für die Aufnahme in den Waldkindergarten. Der Jahresbeitrag liegt bei 40.-Euro.